Analyse der Open-Source-Sicherheit

Ergebnisse von Black Duck Audits zeigen Lücken im Open Source Management in den meisten Anwendungen

Viele Organisationen glauben, dass sie über ausreichende Transparenz und Kontrolle über die Open Source in ihren Anwendungen verfügen.

Aber Black Duck Open Source Security Audits von 200 kommerziellen Anwendungen zeigen einige störende Open-Source-Management-Lücken.

Diese Lücken lassen Unternehmen anfällig für die Nutzung von Sicherheitslücken sein, die zum Verlust von sensiblen Kunden- und Unternehmensinformationen, Betriebsstörungen und kostspieligen Rechtsstreitigkeiten führen können.

Lassen Sie sich dies nicht mit Ihrer Organisation passieren. Lesen Sie diesen Bericht, um mehr darüber zu erfahren:

  • Herausforderungen Organisationen Gesicht Identifizierung und Verfolgung Open-Source-Nutzung
  • Die Bedeutung der Verfolgung von Open Source-Nutzung während des gesamten Produktlebenszyklus
  • Schritte, die Sie ergreifen können, um gegen Sicherheitsbedrohungen zu schützen
see-for-yourself.png

Black Duck. Kennen Sie Ihren Code.