So können Sicherheitsexperten die Codeintegrität in Containern schützen

Bevor Unternehmen sich vollständig auf die Container-Technologie stützen, müssen sie sich um die dem Ökosystem innewohnenden Sicherheitsrisiken kümmern. Nicht vertrauenswürdiger Code, der sich in den Containern versteckt, kann die Sicherheitslücken innerhalb eines Systems ausnutzen, wodurch Unternehmen und Einzelpersonen teuren Sicherheitsrisiken ausgesetzt sein könnten.

In diesem White Paper gehen wir der Frage der Sicherheitsbedenken bei der Verwendung von Containern nach und wir versuchen aufzuzeigen, wie Sicherheitsexperten für IT und Computer Maßnahmen zur Verringerung der Gefährdung und zum Schutz der Codeintegrität bei solch einer Container-Nutzung ergreifen können. Ihre Lernziele:

  • Begegnung der Herausforderungen durch die Verwendung von Containern, indem nicht vertrauenswürdiger Code und Maßnahmen zur Behebung erkannter Sicherheitslücken identifiziert werden
  • Reduktion des Risikos von Sicherheitslücken durch Einblick in und Kontrolle über jeden der in Entwicklung befindlichen Container
  • Entwicklung einer umfassenden End-to-End-Lösung, um die Sicherheit Ihres Container-Systems bereits in den frühesten Entwicklungsphasen über die Bereitstellung und bis zur zukünftigen fortlaufenden Wartung zu gewährleisten

Black Duck. Sie müssen Ihren Code kennen.