Stephen Gregorio

Chief Financial Officer and Executive Vice President

Stephen bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung im Finanzmanagement bei Hightech-Unternehmen zu seiner Rolle als Chief Financial Officer (CFO) und Executive Vice President von Black Duck. Er hat das Unternehmen durch einen erfolgreichen Börsengang geführt, M&A-Transaktionen auf beiden Seiten abgewickelt, sowohl Fremd- als auch Eigenkapital aufgenommen, mehrere komplizierte Rekapitalisierungen durchgeführt und als Chefsyndikus für viele Unternehmen gearbeitet, einschließlich Verhandlungen von Kundenvereinbarungen, Partnerschaften und Vertriebsvereinbarungen.

Zuvor war er Senior Vice President und Chief Financial Officer von Verdasys, Inc., wo er für alle finanziellen und operativen Belange des Unternehmens verantwortlich war. Vor Verdasys war Stephen Chief Financial Officer bei anderen Unternehmen, einschließlich Interwise Corporation (von AT&T übernommen), Excelergy Corporation, Vality Technology (von Ascential Technology übernommen) und Gensym Corporation (GNSM). Er begann seine Karriere bei Arthur Andersen & Company.

Stephen hat einen Bachelor of Science-Abschluss mit Auszeichnung vom Bentley College und ist ein Certified Public Accountant.